Zum Hauptinhalt springen

Workshop: Interpretieren mit DokuMet QDA - Einführung und Forschungswerkstatt

30. und 31. März 2023, online

Der Workshop richtet sich an alle Forscher*innen, die Interesse am Interpretieren mit
DokuMet QDA haben, der Software für die Dokumentarische Methode. Einleitend werden in
einem Vortrag kurz einige methodologische Grundlagen der Dokumentarischen Methode
dargelegt und im Anschluss Chancen und Grenzen der Verwendung von Software in
qualitativen Projekten allgemein diskutiert.

[Weiterlesen]
[Anmeldung]

DokuMet QDA Video-Tutorial

Videoeinführung in DokuMet QDA

DokuMet QDA ist eine Software zum Arbeiten mit der Dokumentarischen Methode. Hier erklären wir Ihnen in einer 8-teiligen Serie, wie man mit DokuMet QDA startet.

Diese Videos sind nicht für die aktuelle Version erstellt, d.h. einige Inhalte sind u.U. nicht mehr aktuell.

Wie funktioniert das Programm DokuMet QDA - in Teil 2 widmen wir uns den Möglichkeiten des Hauptfensters.

In Teil 3 unserer Einführung von DokuMet QDA schauen wir uns an, wie Sie mit Projekten und Fällen arbeiten können.

Der vierte Teil unserer Einführung beschäftigt sich mit dem Importieren von Transkripten aus anderen Programmen und was Sie dabei beachten müssen.

Der fünfte Teil schaut auf den Import von Audiodateien sowie gibt eine Einführung in den thematischen Verlauf.

Der sechste Teil nun beschäftigt sich mit dem Vorgang des Transkribierens und erklärt die soziodemografischen Funktionen.

Der siebte Teil der Einführung betrachtet die Erstellung der Formulierenden Interpretation, die Transkriptstatistik und die Soziodemografie.

Im achten Teil schließlich kommen wir zur Reflektierenden Interpretation und zum Verarbeiten von Interviews.

Tipps und Tricks

Der Import und die Arbeit mit Transkripten mit DokuMet QDA kann eine Herausforderung sein. Ich zeige Ihnen, wie Sie Transkripte importieren und im Transkripteditor Überlappungen korrekt darstellen können.

Die meisten von Ihnen sind es gewohnt, dass Sie in der Interpretation mit den Zeilennummern arbeiten. In DokuMet QDA wird jedoch standardmäßig eine Absatznummerierung vorgegeben, was Sinn ergibt, wenn Sie Ihre Transkripte im Nachhinein verändern möchten. Wenn Sie jedoch an Ihren Transkript nichts mehr ändern möchten und in eine Interpretation starten wollen, in der Sie Interpretamente für einzelne Zeilen anlegen möchten, dann hilft Ihnen dieses Video weiter.

Methodisch-methodologische Hintergründe

Möglichkeiten und Grenzen softwaregestützter Datenauswertung am Beispiel des Projekts KISOFT

Gehalten an der PH Zürich 05.10.2021 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bildung und Digitalität“

Unser YouTube-Kanal mit noch mehr Videos

Noch mehr Videos über DokuMet QDA finden Sie auf unserem YouTube-Kanal. Dort stellen wir Live-Sessions, Methodenworkshops oder detaillierte Erklärungen.

Den Kanal finden Sie hier!